No 1

Haab, Johannes

geboren 1503 Zürich,gestorben 21.3.1561 Zürich, von Zürich. Sohn des Jakob, Stadtschreibers von Solothurn, und der Margaretha von Vorburg. ∞ 1) Küngolt Schneeberger, Tochter des Hans, Ratsherrn, 2) 1532 Katharina Locher, von Frauenfeld. 1523 Vertreter der Zunft zur Saffran im Zürcher Gr. Rat, 1531-38, 1540-41 und 1560 Zunftmeister. 1542-59 Bürgermeister, Rücktritt wegen Krankheit. 1532 Obristmeister und Salzhausschreiber. 1538 Vogt im Rheintal und 1541 in Meilen. Über drei Jahrzehnte Tagsatzungspräsident. 1547-48 Obmann der Schildner zum Schneggen. Aktiver Förderer der Reformation, Mitverfasser der Streitschrift "Das Gyrenrupfen" (1523), Beteiligung am Bildersturm. H. gewährte den Locarneser Reformierten Asyl in Zürich.


Literatur
– W. Jacob, Polit. Führungsschicht und Reformation, 1970, 181-183

Autorin/Autor: Martin Lassner