No 3

Neveu, Joseph Wilhelm von

geboren 17.11.1745 Schliengen, gestorben 9.11.1793 Offenburg (Baden, D), kath., aus Offenburg. Sohn des Franz Karl Ignaz, Landvogts zu Schliengen und Birseck, und der Maria Sophia Reuttner von Weil. Bruder von Franz Xaver ( -> 2) und Franz Konrad ( -> 1). 1756-62 Jesuitenkolleg in Pruntrut, 1763-67 Stud. der Theologie am Collegium Germanicum et Hungaricum in Rom. 1767 Priesterweihe in Pruntrut, 1769 Domherr der Diözese Basel. N. verfasste 1785 oder 1786 eine Beschreibung der Eremitage in Arlesheim, eine "Kleine Schweitzer Reise" (Heidelberg 1790) und ein handschriftl. Journal der Revolution im Fürstbistum 1791-93. Er wurde 1792 von den Aufständischen in Arlesheim verhaftet und floh 1793 nach Offenburg.


Literatur
– C. Bosshart-Pfluger, Das Basler Domkapitel von seiner Übersiedlung nach Arlesheim bis zur Säkularisation (1678-1803), 1983, 245 f.

Autorin/Autor: Marco Jorio