No 10

Stäffis, Lorenz von (Montet)

getauft 23.6.1608 Solothurn, gestorben 23.10.1686 Paris, kath., von Solothurn. Sohn des Philipp, Herrn von Molondin, Montet (Broye), Aumont und Lully (FR), und der Elisabeth Vallier. Bruder des Jakob ( -> 8) und des Urs ( -> 12). ∞ 1636 Magdalena Kallenberg. 1635 Hauptmann im Regiment Greder, 1639 im Regiment seines Bruders Jakob, das er 1645-54 als Oberst führte, 1656-85 Oberst des Garderegiments und Maréchal de camp, 1657 Grossrat von Solothurn. S. zeichnete sich in zahlreichen Feldzügen gegen die Spanier aus und wurde mehrmals verwundet, so 1656 vor Valenciennes und 1658 bei Dünkirchen. Seit den Tagen der Fronde war er Vertrauensmann der franz. Krone, die ihm und seinen Nachkommen schon 1649 die hohe jährl. Pension von 3'000 Livres zusprach.


Literatur
– B.F. Zurlauben, Histoire militaire des Suisses au service de la France 1, 1751, 141 f.; 8, 1753, 69-82, 108-117
– E. May, Histoire militaire de la Suisse et celle des Suisses dans les différens services de l'Europe 6, 1788, 195-197

Autorin/Autor: Erich Meyer