No 1

Buch, Felix Hieronymus

geboren 16.12.1717 Solothurn,gestorben 2.9.1782 Barcelona, kath., von Solothurn. Sohn des Franz Victor ( -> 2). Ledig. 1735 zuerst Wartner zu St. Ursen, dann Eintritt in span. Dienste als Flucht vor der väterl. Bestimmung zum Chorherrn zu St. Ursen. 1742 kurze Verpflichtung bei der franz. Schweizergarde, aber baldige Rückkehr als Hauptmann nach Spanien, 1745 Oberst, 1746 Übernahme des Regiments Sury, 1754 Brigadier, 1775 Generalleutnant. Obwohl sich B. 1742 als Grossrat wählen liess, blieb sein Verhältnis zur Heimat sehr lose. Ab 1776 förderte er die Auswanderung nach Spanien. 1779 Gouverneur von Cartagena. Für Verdienste in Algier erhielt B. den Orden St. Jago.


Literatur
SolGesch. 3

Autorin/Autor: Hans Sigrist