No 5

Tillier, Johann Anton

geboren 1528 Bern, gestorben 1598 Bern, ref., von Bern. Sohn des Johann Anton ( -> 4) und der Barbara Hübschi. ∞ 1555 Ursula Nägeli, Tochter des Hans Franz Nägeli. 1555 bern. Grossrat, 1556 Sechzehner und Schultheiss von Burgdorf, 1560 Bauherr, 1564, 1570, 1575, 1577, 1578 und 1579 Zeugherr, 1562-67 Vogt des Pays de Gex, 1568-89 Kleinrat, 1590 Ausschluss wegen Ehebruchs, 1592 wieder aufgenommen. 1568 und 1592 Heimlicher, 1576 Böspfenniger, 1579-89 Welschsäckelmeister. T. kaufte 1580 das Landgut Treytorrens (Payerne) aus dem Nachlass seines Schwiegervaters.


Literatur
– von Rodt, Genealogien 5, 271 f.

Autorin/Autor: Thomas von Graffenried