No 14

Graffenried, Friedrich von

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

getauft 30.11.1645 Krauchthal, gestorben 28.11.1706, ref., von Bern. Sohn des Hieronymus, Landvogts von Thorberg. ∞ 1667 Katharina Willading, Tochter des Christian Willading. Ab 1673 Berner Grossrat, 1675 Ohmgeldner auf dem Land, 1680-86 Schultheiss von Thun, ab 1697 Heimlicher und Kleinrat. 1699 war G. einer der vier Präs. der Synode in Bern, die zur Bekämpfung des sich ausbreitenden Pietismus zusammentrat.


Literatur
– von Rodt, Genealogien 2, 212

Autorin/Autor: Hans Braun