No 1

Fränkli, Hans

geboren um 1410, gestorben 1478. Sohn eines wohlhabenden Kürschners böhm. Herkunft, Burger von Bern. ∞ Margarete Lerower. Berner Grossrat, 1446 Kleinrat, 1447 Landvogt von Lenzburg, 1458 Seckelmeister. Kürschnermeister F. war in der 2. Hälfte des 15. Jh. einer der wenigen Handwerker im Kleinrat. Nicht nur gelang es ihm, als Seckelmeister die nach dem alten Zürichkrieg erschöpften Finanzen zu ordnen, er wurde auch zum Sprecher der Adelspartei und damit zum Hauptgegner von Schultheiss Peter Kistler im Twingherrenstreit. Wiederholt war er bern. Gesandter an eidg. Tagsatzungen. Seine Klugheit und sein Mut verschafften ihm hohes Ansehen.


Literatur
Slg. bern. Biogr. 1, 1884, 116
– Feller, Bern 1

Autorin/Autor: Annelies Hüssy