No 1

Debarge, Louis

geboren 14.12.1859 Genf, gestorben 7.9.1937 Genf, ref., von Genf. Sohn des Louis Désiré, Hutmachers, und der Louise Franziska geb. Gervig. ∞ Emilie Elisabeth Göldi, Tochter des Arnold. D., gelernter Hutmacher, interessierte sich für Literatur und besuchte ab 1886 an der Univ. Genf Vorlesungen dazu. Er war Gründer, Herausgeber und Schriftleiter der 1893-1927 in Genf erscheinenden La Semaine littéraire. Diese Zeitschrift ist eine wichtige Quelle für die Geistes- und Literaturgeschichte der Jahrhundertwende.


Literatur
– A. Berchtold, La Suisse romande au cap du XXe sičcle, 21966, 223-226
– Francillon, Littérature 2, 118 f.

Autorin/Autor: Doris Jakubec / AW