12/08/2009 | Rückmeldung | PDF | drucken | 
No 1

Oberer, Johann Jakob

geboren 6.3.1839 Sissachgestorben 24.2.1907 Sissach, ref., von Sissach. Sohn des Johann Jakob, Offiziers im Sonderbund, und der Elisabeth geb. Würz. ∞ 1) 1865 Maria Hoffmann, von Sissach, 2) 1896 Bertha Bolliger geb. Hindermann, von Basel. 1849-53 Pädagogium Basel, Rechtsstud. an den Univ. Basel (1853) und Heidelberg (1854-57). 1857-60 Anwalt, Bezirksschreiber und Amtsnotar in Sissach, 1862 Substitut des Zivilgerichtsschreibers in Basel, 1875-84 Mitglied des Obergerichts Basel-Landschaft, 1891-04 Mitglied des baselstädt. Appellationsgerichts. 1871-73 Grossrat des Kt. Basel-Stadt, 1888-1891 Landrat des Kt. Basel-Landschaft. 1867-74 Verwaltungsratspräs. der Basellandschaftl. Kantonalbank, 1884-1901 Direktor der Schweiz. Centralbahn, 1902-07 Direktionsmitglied des Schweiz. Bankvereins. Dr. iur. h. c. der Univ. Basel. Oberstbrigadier.


Archive
– StABS, Dossier
Literatur
ZSR NF 26, 1907, 630
Basler Jb., 1908, 344
– P. Märki, «Das "Baselbieter Chränzli"», in Baselbieter Heimatbl. 69, 2004, 105-124

Autorin/Autor: Theodor Bühler