No 6

Bonstetten, Johann Jakob von

geboren zwischen 1512 und 1519, gestorben 9.9.1574 (nicht 1576) Bern, ref., Burger von Bern. Sohn des Beat Wilhelm (gestorben 1522 in der Schlacht bei Bicocca) und der Barbara von Wattenwyl, Tochter des Jakob von Wattenwyl. ∞ 1541 Magdalena von Diesbach, Tochter des Johann Rudolf. Page am Hof des Hauses Orléans-Longueville. Knappe, Herr von Urtenen. Ab 1542 Mitglied des Gr. Rats von Bern, 1546-52 Landvogt von Avenches, danach bis zu seinem Tod Gouverneur von Neuenburg. Von Jacqueline de Rohan ausgewählt, war er der einzige Protestant, der dieses Amt unter den Orléans-Longueville innehatte. Er besass ein Haus und ein Weingut in Auvernier. Sein Sohn Ulrich heiratete Anne von Neuenburg-Vaumarcus, seine Tochter Barbara den Staatsrat Guillaume Merveilleux.


Literatur
Kdm NE 2, 1963, 278
– R. Scheurer et al., Histoire du Conseil d'Etat neuchâtelois, 1987, 11 f.

Autorin/Autor: Dominique Quadroni / AZ