No 8

Bessler, Karl Alfons (von Wattingen)

geboren 5.1.1734 Altdorf (UR), gestorben 15.3.1784 Altdorf, kath., Landmann von Uri. Sohn des Friedrich Alfons ( -> 2). ∞ 1) 1755 Helena Kunigunda, Tochter des Franz Maria Josef Leonz Crivelli, 2) 1772 Maria Anna Catharina Müller, Tochter des Jakob Anton, Hauptmanns in neapolitan. Diensten. Verschwägert mit den Landammännern Franz Sebastian Crivelli, Josef Anton Müller, Jost Anton Müller und Karl Franz Müller. Urner Landschreiber 1755-62, Landesstatthalter 1762-64, Landammann 1764-66 und 1776-78, Landvogt im Rheintal 1778-80, Tagsatzungsgesandter 1764-81. Die Wahl zum Pannerherrn (1780) lehnte er aus finanziellen Gründen ab. In der Folge blieb das Amt bis 1803 unbesetzt. Gutsbesitzer, Rentier und Politiker von hohem Ansehen. Mit seinem Schwager, Josef Anton Müller, Führer der span. Partei in Uri.


Archive
– StAUR, Teile des Nachlasses
Literatur
– U. Kälin, Die Urner Magistratenfam., 1991

Autorin/Autor: Urs Kälin