No 16

Riva, Rodolfo Giovanni

geboren 14.12.1679 Lugano, gestorben 12.2.1763 Lugano, kath., von Lugano, ab 1723 von Bioggio. Sohn des Giovanni Battista ( -> 9). Bruder von Antonio ( -> 3), Francesco Saverio ( -> 7) und Gian Pietro ( -> 8). Graf. ∞ 1708 Maria Maddalena Rusca, Tochter des Pietro Antonio. Jesuitenkollegium in Luzern, humanist. und jurist. Ausbildung in Parma und Rom, lic. iur. utr. 1702-57 Rat sowie Ratspräs. in Lugano, zudem Untervogt, Landeshauptmann der Luganeser Milizen und 1731 Fiskal. R. war in der Territorialverwaltung tätig und Pächter des Zolls der Vogtei Mendrisio.


Literatur
Storia della famiglia R. 2, 1971, 79-88
– M. Schnyder, Tra nord e sud delle Alpi, Diss. Florenz, 2008

Autorin/Autor: Christian Luchessa, Marco Schnyder / CHM