No 1

Addor, Georges

geboren 28.1.1860 Sainte-Croix,gestorben 16.6.1938 Lausanne, ref., von Sainte-Croix. Sohn des Jules und der Jeanne Suzanne geb. Hirschi. ∞ 1) 1889 Lina Boven geb. Mayor, Witwe des David, Notars, 2) Marthe Raball geb. Kunz, Witwe. Ecole industrielle in Genf, dann Rechtsstud. in Lausanne, 1884 Notarspatent. 1888-1900 Notar in Sainte-Croix, Zivilstandsbeamter, Adjunkt des Regierungsstatthalters, Beisitzer am Friedensgericht. 1897-1900 Gemeindepräs. von Sainte-Croix, 1899-1900 freisinniger Grossrat und 1900-34 Staatsschreiber des Kt. Waadt: A. ordnete das Inhaltsverzeichnis des "Bulletin du Grand Conseil vaudois" neu und veröffentlichte ein alphabet. geordnetes Repertorium der Sitzungen des Gr. Rats des Kt. Waadt von 1803-61. Als Referent der parlamentar. Komm. "des rognures" ("Schnipselkomm.") suchte er nach Sparmöglichkeiten in der Verwaltung. Verwaltungsrat des Crédit foncier vaudois (1903-05) und zahlreicher anderer Unternehmen. Mitglied der Helvetia. 1937 Ritter der Ehrenlegion.


Archive
– ACV, Dossier SDA

Autorin/Autor: Thérèse Forbes-Jaeger / AZ