No 1

Honnerlag, Bartholome

getauft 19.8.1740 Trogen, gestorben 22.8.1815 Trogen, ref., von Trogen. Sohn des Bartholome, Arztes, und der Maria Elisabeth geb. Walser. Bruder des Johann Georg ( -> 3). ∞ 1765 Rosina Zellweger, Tochter des Conrad, Handelsherrn. Medizinstud. in Zürich, Basel, Strassburg und Paris, 1763 Dr. med. in Basel. Ab 1764 Arztpraxis in Trogen, die bald auch Patienten aus St. Gallen, dem Thurgau und aus Vorarlberg anzog. Eröffnung einer Privatklinik für Geisteskranke in Trogen; die Behandlungsmethoden fanden teilweise Eingang in H.s Korrespondenz mit seinem Vetter, dem Zürcher Stadtarzt Hans Caspar Hirzel. 1784 Gemeindehauptmann von Trogen, 1786-94 Ausserrhoder Landeshauptmann, 1794-97 Landesstatthalter. Rücktritt aus Protest gegen die Umtriebe der "Franzosenpartei". H. und seine Gemahlin, die beide musikalisch und gastfreundlich waren, führten ein offenes Haus.


Literatur
Matrikel Basel 5, 237

Autorin/Autor: Thomas Fuchs