No 2

Schmid, Alfred

geboren 13.11.1884 Bern, gestorben 15.1.1946 Bern, ref., von Wimmis. Sohn des Adolf und der Elisabeth geb. Salvisberg. ∞ 1918 Anna Selina Faisst, Tochter des Anton. Medizinstud. in Bern, Jena und München, in Bern 1910 Staatsexamen und 1912 Dr. med. Assistenzarzt am Inselspital, 1914 Praxis als Chirurg und Urologe, ab 1920 vermehrt Strahlen- und Elektrotherapeut, 1938 PD für Geschichte der Medizin an der Univ. Bern. Als bibliophiler Sammler veröffentlichte S. bedeutende Studien zur Geschichte der Kräuterbücher, der Elektrizitätslehre und der Elektrotherapie.


Literatur
– E. Hintzsche, «Alfred S.», in Mitt. der Naturforschenden Ges. in Bern, NF 4, 1947, 149-156 (mit Werkverz.)

Autorin/Autor: Urs Boschung