• <b>César Roux</b><br>Porträt des Waadtländer Chirurgen. Tempera auf Karton von  Ernest Biéler,  1928 (Collection de l'université de Lausanne; Fotografie Claude Bornand).

No 1

Roux, César

geboren 23.3.1857 Mont-la-Ville, gestorben 21.12.1934 Lausanne, ref., von Sainte-Croix, 1903 Ehrenbürger von Lausanne. Sohn des Benjamin, Lehrers, und der Jeanne-Louise-Suzanne geb. Courvoisier. ∞ 1884 Anna Bégoune, aus Cherson (Russland, heute Ukraine), Ärztin. Medizinstud. in Genf und Bern, 1880 Doktorat. 1883-87 Arzt und Chirurg in Lausanne, 1887-1926 Chefchirurg am Kantonsspital, 1885-89 ao. Prof. für Rechtsmedizin an der Akad. Lausanne. 1890-1923 Direktor der chirurg. Klinik der neu gegründeten medizin. Fakultät der Univ. Lausanne, dort 1891-1926 erster o. Prof. für Chirurgie und Gynäkologie. Spezialist für Magenchirurgie. Mitglied mehrerer Akademien und Gesellschaften sowie der Studentenverbindung Helvetia. 1919 Kommandant der Ehrenlegion, 1930 Dr. h.c. der Univ. Bern.

<b>César Roux</b><br>Porträt des Waadtländer Chirurgen. Tempera auf Karton von  Ernest Biéler,  1928 (Collection de l'université de Lausanne; Fotografie Claude Bornand).<BR/>
Porträt des Waadtländer Chirurgen. Tempera auf Karton von Ernest Biéler, 1928 (Collection de l'université de Lausanne; Fotografie Claude Bornand).
(...)


Archive
– ACV, Dossier SDA
– BCUL, Nachlass
Literatur
– F. Saegesser, César R., 1989
– P.-Y. Donzé, L'ombre de César, 2007

Autorin/Autor: Mariama Kaba / ASCH