09/12/2008 | Rückmeldung | PDF | drucken | 
No 1

Klebs, Arnold

geboren 17.3.1870 Bern,gestorben 6.3.1943 Nyon, von Oberburg. Sohn des Edwin ( -> 2). ∞ 1) Margaret Forbes, 2) Harriet K. Newell. Medizinstud. in der Schweiz und Deutschland, 1895 Dr. med. in Basel. Weiterbildung in Zürich, London, Paris und Baltimore. 1898-1909 hatte K. eine Praxis in Chicago und war Direktor des Chicago Tuberculosis Institute. Ab 1909 war er in Ouchy, Nyon und zeitweise in den USA als Medizinhistoriker tätig. K. war ein Förderer der Tuberkuloseforschung, publizierte Arbeiten über die Geschichte von Infektion, Impfung sowie Pest und verfasste einen Katalog von Herbarien und medizin. Inkunabeln. Mitbegr. der Schweiz. Gesellschaft für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften, Ehrenmitglied der American Association for the History of Medicine.


Literatur
Bull. of the History of Medicine, 1940, Bd. 8, 317-532 (Sondernr.); 1943, Bd. 14, 201-216

Autorin/Autor: Marcel H. Bickel