No 13

Hess, Hans Ludwig

geboren 5.7.1788 Zürich, gestorben 27.11.1866 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Hans Jakob, Chirurgen, und der Susanna Nüscheler. Ledig. Nach der Ausbildung im Zürcher medizin. Institut studierte H. 1811-12 Medizin in Wien. 1813 österr. Feldarzt, 1815 Oberarzt der eidg. Armee, 1818 Armenarzt der Zürcher Grossmünstergem., 1819 Lehrer am medizin.-chirurg. Institut in Zürich, 1823-47 Bezirksarzt. 1831 wurde er in den Zürcher Stadtrat gewählt, 1832 kam er als Abgeordneter der Schmiedezunft in den Gr. Rat, in dem er der konservativen Seite angehörte und die Interessen der Stadt und des städt. Handwerks gegenüber dem liberalen Fortschritt vertrat. 1840-63 war er Zürcher Stadtpräsident. 1856 ehrte ihn die städt. Bürgergemeinde mit der goldenen Verdienstmedaille. Von 1857 bis zu seinem Tod präsidierte er den Familienverband der Stadtzürcher Familie H.


Literatur
Tbl. der Stadt Zürich, 1.7.1914
– W.H. Ruoff, Stammliste der Fam. H. von Zürich, 1959

Autorin/Autor: Ueli Müller