No 1

Leisi, Ernst

geboren 7.9.1878 Kleindietwil, gestorben 5.4.1970 Frauenfeld, ref., von Attiswil. Sohn des Urs, Müllers, und der Maria geb. Ritter, Lehrerin. ∞ 1911 Maria Schneller, Tochter des Peter, Lehrers. 1897-1905 Stud. der Altphilologie und Geschichte in Zürich, 1906 Dr. phil. 1906-47 Lehrer an der Kantonsschule Frauenfeld, 1932-44 deren Rektor. 1925-67 edierte L. das thurg. Urkundenbuch. 1936-60 Präs. des Hist. Vereins des Kt. Thurgau, 1941-52 sowie 1954-55 des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung. L. verfasste mehrere lokalhist. Werke. Vorstandsmitglied der thurg. und schweiz. Vereinigung für Heimatschutz.


Werke
Gesch. der Stadt Frauenfeld, 1946
Hundert Jahre thurg. Kantonsschule, 1853-1953, 1953
Archive
– StATG
Literatur
ThBeitr. 108, 1970, 5-14
SVGB 89, 1971, V-VIII
– E. Nägeli, Bechtelistag, 1976, 25-31

Autorin/Autor: Erich Trösch