No 5

Simon, Gottlieb Anton

geboren 7.6.1790 Bern, gestorben 10.9.1855 Bern, ref., von Bolligen, ab 1805 von Bern. Sohn des Johann Daniel, Seidenfabrikanten. ∞ Rosina von Wyttenbach. Seidenfabrikant in der Matte in Bern. 1825-31 Berner Grossrat, ab 1831 Berner Stadtrat. Ab 1843 Präs. der städt. Baukommission. 1831-37 für Thun als Liberaler im Gr. Rat, 1833 Landammann. 1843-46 Grossrat für Bern, 1850 bis zu seinem Tod für Wahlern (1852-53 Präs.). Prominenter Konservativer. Verwaltungsrat der Schweiz. Centralbahn, Präs. der Schweiz. Mobiliarversicherungsgesellschaft.


Literatur
– Junker, Bern 2, 288

Autorin/Autor: Christoph Zürcher