No 3

Bitzius, Karl Friedrich

geboren 1.8.1801 vermutlich Bern, gestorben 9.11.1867 vermutlich Bern, ref., von Bern. Sohn des Karl Anton, Arztes. ∞ Emilie Blau, Tochter des Gottlieb, von Bern und Huttwil. Schulen in Bern, 1820 Medizinstud. in Göttingen, 1822-23 Jusstud. in Berlin und Göttingen (Dr. iur.). 1831-37 Berner Oberrichter, 1838-44 Prokurator. Mitglied des Burgerrates, 1831 Berner Stadtrat. Der politisch konservative B. befürwortete 1854 die Fusion von Radikalen und Konservativen. 1831-35 und 1846-47 vertrat er die Stadt Bern, 1854-58 Guggisberg im Gr. Rat. Oberstleutnant. Freund und Mentor von Jeremias Gotthelf.


Literatur
BTb, 1926, 204 f.
– R. Hunziker, Jeremias Gotthelf, 1927
Jeremias Gotthelf -- Sämtl. Werke, hg. von R. Hunziker et al., Erg.Bd. 18, 1977

Autorin/Autor: Christoph Zürcher