No 2

Amgrund, Jakob

Belegt zwischen 1462 und 1468, verm. Obwaldner Herkunft. 1462 Scholastikus an der Hofschule, der höheren Schule des Stifts St. Leodegar in Luzern. 1462 kopierte er Heinrich Seuses "Büchlein der ewigen Weisheit". 1468 verfasste er in dt. Sprache das Drama "Das Jüngste Gericht".


Literatur
– J. Sidler, Die Bildungsverhältnisse im Kt. Luzern, 1970, 45

Autorin/Autor: Waltraud Hörsch