Antiochia, Annable von

Ab 1481 erw., geboren im Herzogtum Savoyen,gestorben nach 1514. Sohn des Perrin, eines Adligen aus Zypern, der mit der Herzogin Anna von Zypern an den savoy. Hof gekommen war. Vater des Pierre. Bis 1481 Herr von Duin (F). Als Witwer (der Name seiner Frau ist nicht bekannt) trat A. in das Kloster der Franziskanerobservanten von Cluses (F) ein und wurde ein bekannter Prediger (v.a. in der Waadt). Er spielte eine wichtige Rolle bei der Gründung des Franziskanerklosters Morges (1497), dessen erster Guardian er wurde. Sein ungewöhnl. Lebenslauf ist ein eindrückl. Zeugnis für die Spiritualität zahlreicher Adliger gegen Ende des MA.


Literatur
HS V/1, 400-403

Autorin/Autor: Bernard Andenmatten / AW