No 1

Kiburger, Elogius

Erw. 1439 im Dienst der Herren von Bubenberg, gestorben 18.7.1506 Bern. Ab 1446 Pfarrer von Einigen, 1456-1503 Pfarrer von Worb, ab 1478 Kämmerer und Kaplan des Marienaltars in Münsingen. 1488-1506 Chorherr des Kollegiatstifts St. Vinzenz in Bern. K. verfasste zu Ehren der Herren von Bubenberg nach 1464 die Strättliger Chronik und in den 1480er Jahren ein "Regimen pestilentiale", das auf die Berner Pestepidemie von 1439 Bezug nimmt.


Werke
Die Stretlinger Chronik, hg. von J. Baechtold, 1877
– P. Lerch, Das Regimen pestilentiale aus der Strättliger Chronik, 1949, 24-43
Literatur
Die dt. Lit. des MA, hg. von K. Ruh et al., 4, 1983, 1143-1146
– K. Tremp-Utz, «Die Chorherren des Kollegiatstifts St. Vinzenz in Bern», in BZGH 46, 1984, 71 f.

Autorin/Autor: Kathrin Utz Tremp