No 13

Bodmer, Johann Jakob

geboren 9.3.1617 Zürich,gestorben 26.5.1676 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Johann Jakob, Goldschmieds. B. übernahm um 1640 zusammen mit seinem Bruder Johann Heinrich die 1626 in den Besitz des Vaters gelangte Froschauer'sche Druckerei. Dort wurde die, noch unter deren früherem Besitzer Johannes Wolf entstandene, vermutlich erste Zürcher Wochenzeitung unter versch. Namen (z.B. "Ordinari-Wochenzeitung") bis 1677 gedruckt. 1669 erschienen "Wohlriechende Geistliche Violblumen", Gedichte geistl. und welt. Inhalts im Stil von Martin Opitz, die B. in der "Zuschrift" als seine eigenen zu erkennen gab.


Literatur
– Kosch, Deutsches Literatur-Lex. 1, 647
– E. Bogel, Schweizer Zeitungen des 17. Jh., 1973, 13-22, 41-46

Autorin/Autor: Karin Marti-Weissenbach