No 1

Blau, Hans

geboren 23.7.1869 Bern, gestorben 11.8.1939 Muri bei Bern, von Huttwil. Sohn des Jakob, Postbeamten, und der Marie geb. Stern. ∞ 1) 1894 Emma Leu, Tochter des Jakob, von Wynigen, 2) 1934 Nathalia Stutz, Tochter des Johann, von Tafers. Gymnasium in Bern, Ausbildung zum Postbeamten. 1885 Eintritt in die Eidg. Postverwaltung, ab 1897 Sekr. der Oberpostdirektion, ab 1908 Adjunkt des Eidg. Finanzbureaus, 1915-38 Direktor der Eidg. Steuerverwaltung. Während des 1. Weltkriegs verantwortlich für den Ausgleich der ausserordentlich hohen Ausgaben des Bundes im Zusammenhang mit dem Aktivdienst. Unter B. kam es zur Einführung neuer direkter Steuern (Kriegsgewinnsteuer und Stempelabgaben sowie Kriegssteuer). 1923 Mitarbeit beim Völkerbund in den Organisationen für Steuerfragen, Vorsitz im 1929 gegr. Fiskalkomitee. Vertreter der Schweiz in den Verhandlungen der Doppelbesteuerungsverträge mit Deutschland, Österreich, Grossbritannien und Frankreich.


Quellen
DDS 7/II-10
Literatur
Der Bund, 27.8.1938
La Liberté, 16.9.1938
Neue Schweizer Biogr., 1938, 51

Autorin/Autor: Therese Steffen Gerber