No 2

Bertholet, François

geboren 27.2.1814 Aigle,gestorben 2.7.1862 Vex, ref., von Aigle und Corbeyrier. Sohn des Pìerre-François und der Marguerite geb. Rossier. ∞ Marie-Françoise-Philippine (genannt Mary) Bridel, Tochter des Philippe-Louis, Pfarrers, und Schwester des Georges-Victor Bridel. Gymnasium in Vevey, Theologiestud. in Lausanne, 1837 Konsekration. Pfarrvikar in Gryon, 1843 Pfarrer am Oratoire (ref. Freikirche) von Aigle. 1845 trat er aus der ref. Landeskirche aus und wurde von der Société évangélique de France als Pfarrer nach Sens (F), 1849 nach Lyon berufen. 1854 wurde er Pfarrer der ref. Freikirche in Genf (Chapelle de l'Oratoire). Seine wortgewaltigen und volkstüml. Predigten richtete er seiner Aussage nach mehr "an das Gemüt und das Gewissen" als an die Vernunft. Einige seiner Predigten und Meditationen hat er veröffentlicht.


Werke
Lettres de François B.-Bridel publiées pour ses amis, 1865, (mit biogr. Notiz)
Literatur
Recueil de généalogies vaudoises 1, 1923, 662

Autorin/Autor: Michel Grandjean / AA