Achates, Leonhard

geboren vor 1472, gestorben nach 1497. Von ungewisser Herkunft. ∞ mit einer Italienerin. Drucker und Schriftgiesser. A. selber nennt sich in seinen Drucken Leonardus Basiliensis oder Leonardus de Basilea. In einer Vergil-Ausgabe von 1473, ohne Druckort, stehen die Verse "Urbs Basilea mihi, nomen est Leonardus A., qui tua compressi carmina dive Maro" (Basel ist meine Stadt, mein Name ist A., der ich deine Verse gedruckt habe, göttl. Maro [Vergil]). Eine Druckertätigkeit in Basel ist aber bis jetzt nicht nachgewiesen. Sein erster firmierter Druck, eine Vergil-Ausgabe ohne Druckort, stammt aus dem Jahr 1472. Danach druckte A. 1473 in Padua (I). Kurze Zeit war er 1474 in Santorso, dann liess er sich endgültig in Vicenza (beide I) nieder. Sein letzter bekannter Druck datiert von 1497.


Literatur
DBI 1, 65 f.
– F. Geldner, Die dt. Inkunabeldrucker 2, 1970
Lex. des gesamten Buchwesens 1, 21987, 16

Autorin/Autor: Benno Notter