No 11

Hasler, Victor

geboren 2.8.1920 St. Gallen, gestorben 21.7.2003 Niederuzwil, ref., von Stäfa. Sohn des Ernst, Kaufmanns. ∞ 1946 Henriette Schmid. Gymnasium in St. Gallen, 1939-48 Theologiestud. (vom Aktivdienst unterbrochen) in Lausanne, Zürich und Basel. Ab 1948 Pfarrer in Krummenau. 1952 Dr. theol. Univ. Zürich, 1967 Habilitation an der Evang.-theol. Fakultät Bern. Dort 1968-73 nebenamtl., 1973-80 vollamtl. Prof. für Neues Testament und Pastoralpsychologie, 1980-89 ausschliesslich für Neues Testament. 1989 Emeritierung. H. verfasste einen Kommentar zu den Pastoralbriefen (1978), zahlreiche Aufsätze in Fachzeitschriften, Beiträge in Wörterbüchern sowie die Monografie "Die befreite Frau bei Paulus" (1993). H. stand theologisch Rudolf Bultmann und Werner Georg Kümmel nahe; er betont die existenzielle Verantwortung der liberalen Kritik.


Autorin/Autor: Samuel Vollenweider