Artikel mit Infografiken
03/2017
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

Zehnt

Quelle: G. Egloff, Herr in Münster, 2003, 209 f., 440-442  © 2003 HLS und Marc Siegenthaler, Bern.<BR/>In den ausgewählten Zehntbezirken des Stifts Beromünster verdoppelten sich vom 15. zum 16. Jh. die Einkünfte aus dem Getreidezehnt. Dieses Wachstum, dessen Ursachen sowohl in der Ausdehnung der Agrarflächen als auch in verbesserten Anbaumethoden liegen dürften, schwächte sich in der 2. Hälfte des 16. Jh. klimabedingt ab. Erst ab Mitte des 17. Jh. stiegen die Erträge trotz Schwankungen wieder deutlich an.<BR/>

Zenden (VS)

Quelle: HAS, 66  © 2000 HLS und Kohli Kartografie, Bern.<BR/>

Zurzach (Stift) (AG)

Quellen: Geschichte des Fleckens Zurzach, hg. von H.R. Sennhauser et al., 2004, 118; Büro Prof. H.R. Sennhauser  © 2013 HLS und Kohli Kartografie, Bern.<BR/>

Zürich (Gemeinde) (ZH)

Quellen: kantonale Volkszählung (1836); eidgenössische Volkszählungen (ab 1850); städtische Volkszählung (1894; zur Erfassung der Bevölkerung nach der ersten Eingemeindung)  © 2012 HLS und Marc Siegenthaler, Bern.<BR/><BR/>

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z