Alle Artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
(Anfang des gesuchten Artikels)
 
   
Aktuell / Das aktuelle Thema
03/2016

Vom Münzenwildwuchs zur Frankenwährung

Etwa 860 Münzensorten zirkulierten zu Beginn des 19. Jahrhunderts in der Schweiz. Diese wurden von 79 verschiedenen Behörden ausgegeben. Das heutige Währungssystem mit dem in sechs Banknoten und sieben Münzen kursierenden Franken lag in weiter Ferne. Während Jahrhunderten hatten oder nahmen sich zahlreiche Münzherrschaften das Recht, Münzen zu prägen (Regalien). 1848 beendete die dem Bundesstaat zuerkannte Münzhoheit die Probleme mit der Vielzahl an Währungen (Geld) und der Weg zur Vereinheitlichung war geebnet. Die Ausgabe einer neuen Notenserie ab dem 12. April 2016 nimmt das HLS zum Anlass, die Geschichte des Geldes in der Schweiz anhand ausgewählter Lexikonartikel aufzurollen.

Münzprägung
Spätestens seit dem Mittelalter gab es im Gebiet der heutigen Schweiz Münzstätten, die im Auftrag der Münzherren Münzen herstellten (Münzprägung). Wegen divergierender Prägungen zwangen die Herrschaften Reisende und Ortsansässige, unerwünschte fremde in einheimische Geldstücke umzutauschen (Geldwechsel). Zwischen 1500 und 1798 unterhielten zwölf der dreizehn eidgenössischen Orte eine eigene Münzstätte, 1803 bis 1848 gaben alle Kantone ausser dem Wallis und Appenzell Innerrhoden Münzen aus. Seit 1853 prägt die 1998 in Swissmint umbenannte Eidgenössische Münzstätte in Bern die Münzen.

Banknotenserien
1825 gab die Deposito-Cassa der Stadt Bern die erste Banknote aus. Seit ihrer Gründung 1905 hat die Schweizerische Nationalbank (SNB) das Banknotenmonopol inne. Die neue 50er-Note eröffnet die neunte der von der SNB entwickelten Banknotenserien. Deren Themen und ästhetische Gestaltung wandelten sich im Lauf der Zeit und widerspiegeln seit 1976 auch die kulturelle Vielfalt der Schweiz.

Ausgewählte Artikel
Abkommen von Bretton Woods| Banknoten | Geld | Geld- und Währungspolitik | Geldmenge | Geldwechsel | Geldwirtschaft | Goldwährung | Lateinische Münzunion | Monetarismus | Münzen | Münzmeister | Münzprägung | Münzstätten | Münzvereine und Münzkonkordate | Notenbanken | Regalien | Schatzfunde | Schweizerische Nationalbank (SNB) | Währungsbewertung

Münzen
Batzen | Franken | Gulden | Krone | Louis d’or | Pfennig | Pfund | Rappen | Taler | Vreneli

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google Share by email