Alle Artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
(Anfang des gesuchten Artikels)
 
   
Aktuell / Das aktuelle Thema
05/2015

Literatur-Geschichte(n)

Die seit 1979 alljährlich durchgeführten Solothurner Literaturtage (15. bis 17. Mai 2015) sind zur wichtigsten mehrsprachigen Literaturveranstaltung der Schweiz geworden. Aus diesem Anlass begibt sich das HLS auf eine Entdeckungsreise quer durch seine zahlreichen Lexikonbeiträge zur Schweizer Literatur. Es finden sich mehrere hundert Biografien zum Beispiel von Autoren des Minnesangs im Mittelalter bis zu den Schriftstellern im 20. Jahrhundert. Einige unter ihnen erlangten wie Max Frisch, Charles Ferdinand Ramuz und Giorgio Orelli einen internationalen Ruf. Vertreten sind auch ausländische Autoren, die sich in der Schweiz aufhielten. So ersann beispielsweise Mary Shelley ihren Roman über Frankenstein an den Gestaden des Genfersees. Die Literatur ist auch Gegenstand vieler thematischer Artikel, etwa zu ihrer Produktion und zu dem sich wandelnden kulturellen, sozialen sowie wirtschaftlichen Umfeld (Lektüre). Die chronologisch gegliederten Artikel zur deutschsprachigen, französischsprachigen, italienischsprachigen, rätoromanischen Literatur und zur Dialektliteratur eignen sich als allgemeine Einführung. Weitere Artikel widmen sich der Kinder- und Jugendliteratur, den Kulturzeitschriften und Verlagen, ja sogar den sehr beliebt gewordenen literarischen Figuren wie Heidi.

Literarische Produktion und Genres
Deutschsprachige Literatur | Dialektliteratur | Erbauungsliteratur | Französischsprachige Literatur | Heimatliteratur | Italienischsprachige Literatur | Kinder- und Jugendliteratur | Kolportageliteratur | Minnesang | Nationalliteratur | Rätoromanische Literatur

Zeitschriften, Buch, Verlagswesen, Werke
Buch | Buchdruck | Büchergilde Gutenberg | Cenobio | Feuilleton | Kulturzeitschriften | La Voile latine | Manessische Handschrift | Orell Füssli | Orte (Zeitschrift) | Quaderni grigionitaliani | Société typographique de Neuchâtel | Tipografia elvetica | Verlage

Verschiedenes
Bibliotheken | Comics | Gilberte de Courgenay | Globi | Heidi | Lektüre | Lesegesellschaften | Literaturpreise | Schriftstellervereine | Schweizerisches Jugendschriftenwerk (SJW) | Solothurner Literaturtage

Autorinnen und Autoren
Die sehr limitierte Auswahl beschränkt sich auf das 19. und 20. Jahrhundert. Für einen breiteren Überblick ist die alphabetische Suche oben auf der Homepage zu benutzen.

Deutscher Sprache:
Friedrich Dürrenmatt | Max Frisch | Jeremias Gotthelf | Johanna Spyri | Robert Walser

Französischer Sprache:
S. Corinna Bille | Blaise Cendrars | Philippe Jaccottet | Charles Ferdinand Ramuz | Alice Rivaz

Italienischer Sprache:
Elena Bonzanigo | Francesco Chiesa | Plinio Martini | Giorgio Orelli | Giovanni Orelli

Rätoromanischer Sprache:
Gion Antoni Bühler | Selina Chönz | Peider Lansel | Giachen Caspar Muoth | Andri Peer

Ausländische Schriftstellerinnen und Schriftsteller:
Dostojewski | Thomas Mann | Rainer Maria Rilke | Mary Shelley | Stendhal

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google Share by email